Schauspielwerkstatt Oldenburg
Schauspielwerkstatt          Oldenburg 

Workshops

" Und in dem W I E , da liegt der ganze Unterschied! " (Hugo von Hofmannsthal)

 

In unseren Workshops vermitteln wir unsere besten Profi-Tools, Übungen und Techniken zu jeweils einem unserer Themen. 

Gerne entwickeln wir mit euch/Ihnen ein Angebot, das zu euren/Ihren Wünschen passt.

Kontakt

Tel. 0441 - 4081498, Mail an info@schauspielwerkstatt.de oder über unser Kontaktformular.

Unsere Workshops (für Gruppen und Teams auf Anfrage)

 

Sprechtraining 

Basiswissen und Training für Körper - Atem - Stimme,

Sprechtechnik, persönlicher Sprechausdruck​

 

Ausdruckstraining 

Körpersprache, Stimme und Sprache bewusst einsetzen,

verbale und nonverbale Ausdrucksfähigkeit trainieren

 

Performance - Auftritt - Präsentation

Sprech- und Präsentationstechnik, Rhetorik, Wirkung, Präsenz, individuelles Feedback

 

Schauspieltraining                 

Persönlichkeit, Kreativität, Teamwork, Improvisation, Performance, Partnerspiel - 

unser spielerisches Kompetenztraining für "die Bühne des Lebens" in Alltag und Beruf

 

Bühnensprechen

wie man klar und deutlich über die Rampe kommt und ganz entspannt einen Raum füllt 

„ Der wahre Beruf des Menschen ist, 

zu sich selbst zu kommen."

(Hermann Hesse)

Auftritt. Sprechen. Schauspiel. Film.

Coaching. Training. Unterricht.

Kurse. Workshops. Projektarbeit.

Neu!  Schauspielkurse für Erwachsene ab August 2019!

Anne Eversbusch

Professionelles Sprechtraining

Stimmtraining

Ausdruckstraining

Körpersprache, Rhetorik

Auftritt, Vortrag, Präsentation

Schauspieltraining 

Workshops/ Kurse für Erwachsene

Tel. 0441- 4081498

 

Martin Kammer

Schauspielunterricht

Schauspielkurs ab 12

Casting- und Vorsprechtraining

Workshops/ Projektarbeit Jugendliche

  Tel. o162-4250160

Mail

info@schauspielwerkstatt.de

oder über unser Kontaktformular

Wir sind Gründer und Mitglied des Vereins AusdrucksStark e.V. zur Förderung von Kunst, Kultur und kultureller Bildung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schauspielwerkstatt Oldenburg